20.09.11 Afrika Workshop beim UNITED FOR AFRICA Projekttag

Unser diesjähriger Projekttag UNITED FOR AFRICA, welcher am 3. September im Berliner Tempodrom stattfand, wurde nicht nur durch musikalische Beiträge geprägt, wie beispielsweise durch die Auftritte von Gentleman & The Evolution oder Nosliw, sondern beinhaltete auch eine große Afrika Safari für Kinder und Jugendliche ganz im Sinne unseres Mottos Jugend in Aktion.

Seit Jahren engagiert sich das Jugendprojekt im Bereich der Kulturverständigung sowie Integration. Innerhalb der letzten 6 Jahre starteten wie verschiedenen Workshops mit Kinder und Jugendlichen zum Thema Afrika. Und auch im diesen Jahr füllten wir das Berliner Tempodrom mit vielen Afrikanischen Vibes.

Bevor am Abend des 3. Septembers 2011 die Reggae Nation Künstler die Bühne betraten um für Afrika einzustehen, standen am Vormittag bereits Teammitglieder und Mitarbeiter von REGGAE NATION GERMANY sowie der Kampagne GEMEINSAM FÜR AFRIKA bereit, um die 6-12 jährigen Kinder am Eingang des Tempodroms zu empfangen. Von da an hieß es kreativ und spielerisch dem afrikanischen Kontinent näher kommen. In einer großen Afrika-Safari, bestehend aus einen Malkunst Workshop und vielen weiteren kreativen Aktionen, lernten die Kinder den afrikanischen Kontinent in seiner Vielfalt kennen und schätzen.

Um euch eine paar schöne Impressionen von diesem Workshop zu zeigen, laden wir euch auf unsere Facebook Seite ein. Dort findet Ihr viele schöne Fotos vom Afrika Workshop mit den Kids, und natürlich auch großartige Bilder von den Auftritten der Künstler. Einfach auf den untenstehenden Link "HIER" klicken und Fan unserer offiziellen Facebook Seite werden. Wir freuen uns auf euch!

Mehr Infos, klick HIER!

 




 










 
Unsere Partner und Förderer
© 2005 - 2017 by REGGAE NATION GERMANY | Impressum | Kontakt