22.12.07 Spendenübergabe an "Gemeinsam für Afrika"

Am 1. September 2007 trafen sich erneut Reggae Künstler aus dem ganzen Land um beim Reggae Nation Benefiz-Festival gemeinsam für die Kampagne „GEMEINSAM FÜR AFRIKA“ zu trommeln. Einen ganzen Tag lang wurde auf dem Gelände des Braunschweiger Kennel Bads mit der Unterstützung von Culcha Candela, Yah Meek, MacoRas & Yard Vibes Crew, Foo Fanick & One Roots Band, Junior Banton, General Matata, Sirapanther, VolkanikMan, Ephraim Juda & 40 Fiyah Band, Manja, Dreadeye, Massai, Flaming Mo, FireTime, Jah Flex, I Soul Reggae, Soultecniques, Conjahs Fiyah Sound, Jeffa, Tobi Wan und einer wunderbaren Reggae Nation Massive 2007 für eine freudige Stimmung gesorgt, ohne allerdings dabei den Grund des Zusammenkommens außer Acht zulassen. Mit einem Informationsstand und moderatorischer Unterstützung wurde auf die Kampagne aufmerksam gemacht und gleichzeitig mit dem Erlös aus dem Ticketverkauf für „GEMEINSAM FÜR AFRIKA“ gespendet. Am Ende des Tages konnten wir eine stolze Summe von 4000 Euro als Spendenerlös ausgeben, den wir am 2. November 2007 an Susanne Anger (Sprecherin der Aktion GEMEINSAM FÜR AFRIKA) übergaben.

Mehr Infos, klick HIER!

 




 










 
Unsere Partner und Förderer
© 2005 - 2018 by REGGAE NATION GERMANY | Impressum | Kontakt