04.05.11 Kunstausstellung KINDER SEHEN AFRIKA

Nach nun mehr 5 Jahren Projektzeit in der Region Wolfsburg und Braunschweig, präsentiert das staatlich geförderte Jungendprojekt REGGAE NATION GERMANY, in Kooperation mit der IG METALL Wolfsburg, pünktlich zum internationalen Weltkindertag die Kunstausstellung "Kinder sehen Afrika". Über ein halbes Jahrzehnt hinweg, engagierte sich das Jugendprojekt im Bereich der Integration und Kulturverständigung in der Region. An diversen Projekttagen, wie beispielsweiße dem Reggae Nation 2006 bis 2009, welche unter anderem im Braunschweiger "Kennel Bad", sowie im Wolfsburger "Hallenbad" stattfanden, oder auch dem Afrika Tag 2010 in der Wolfsburger Grundschule Eichelkamp, wurden den Kindern und Jugendlichen verschiedene Workshops zum Thema Afrika angeboten. Angefangen bei Rap- bis hinzu Mal-Kunst-Workshops, beinhalteten die angebotenen Aktivitäten die Aufgabenstellung, "Afrika" aus seinen ganz persönlichen Blickwinkel dazustellen. Gerade beim letztgenannten Workshop sind in den vergangenen Jahren viele Kunstwerke entstanden. Diese Afrika-Bilder, gemalt von den Kindern aus der Region, werden nun ab dem 1. Juni 2011 in der Kunstausstellung "Kinder sehen Afrika", in der Wolfsburger IG Metall Zentrale, zu bewundern sein. "Für unser Jugendprojekt sind Kinder die größten Künstler, und wir sind davon überzeugt, dass wir in den vergangenen Jahren bei den jungen Menschen dieser Region Brücken zu anderen Kulturen bauen konnten", so Steven Tümler - Leiter des Jungendprojekts REGGAE NATION GERMANY.

Die Eröffnung der Kunstausstellung "Kinder sehen Afrika" ist am 1. Juni 2011 im IG Metall Hauptgebäude in der Siegfried-Ehlers-Str. 2 in Wolfsburg. (Freier Eintritt)

Mehr Infos, klick HIER!

 




 










 
Unsere Partner und Förderer
© 2005 - 2018 by REGGAE NATION GERMANY | Impressum | Kontakt