27.02.12 Projektsong "Lass uns was machen" von Tobi Wan, Tamika & MacoRas veröffentlicht

Lass uns was machen - Angesichts der dramatischen Hungerkatastrophe in Ostafrika startete das Jugendprojekt REGGAE NATION GERMANY im September 2011 das große Charity Konzert UNITED FOR AFRICA an dem Künstler wie Gentleman, Nosliw, Ganjaman und viele weitere Künstler teilnahmen.

Der deutschsprachige Reggae Künstler Tobi Wan, die R&B-Reggae Sängerin Tamika und der nigerianische Ausnahmesänger MacoRas steuerten mit ihrem Song Lass uns was machen den Soundtrack zur UNITED FOR AFRICA Veranstaltung bei.

Der offizielle Projektsong Lass uns was machen ist absofort in Form eines Live-Videos für euch hör- und sehbar (siehe unten). Wer mehr von dem großartigen Song genießen möchte, kann ihn für nur 4,00 € als Maxi-CD bestellen. Die CD beinhaltet 3 Versionen des Songs (Maxi Version 5:46min; Radio Edit 3:34min; Alternative Edit 4:15min).

Bestellen könnt ihr den Song über den folgenden Link: http://www.tobiwan.de/lass-uns-was-machen.html

Alle Einnahmen die aus dem Verkauf entstehen, kommen den Projekten vom GEMEINSAM FÜR AFRIKA e.V. zu Gute. Wir freuen uns wie immer über eure Unterstützung, sowie über die Verbreitung des Songs über eure persönlichen Netzwerke,

euer REGGAE NATION GERMANY Team

Mehr Infos, klick HIER!

 




 










 
Unsere Partner und Förderer
© 2005 - 2017 by REGGAE NATION GERMANY | Impressum | Kontakt